Valentinstag fürn Arsch

Veröffentlicht am 14. Februar 2013 | in der Kategorie Aus meinem Leben, Mein Senf dazu ... | Tags: , ,

Valentinstag fürn Arsch

Zur Feier des Tages möchte ich meinen Unmut darüber auch gleich mal niederschreiben. Dieser Valentinstag – dieser Tag einmal im Jahr – geschaffen uns zu knechten.

An diesem Tag, an dem die Blumenladenbesitzer ihren Herzschrittmacher genau im Auge behalten müssen und die Süßkramabteilung im Supermarkt sich mit letzter Kraft gegen Osterhase und Co. aufbäumen kann.

Dieser Tag ist so ein Krampf – für alle. Warum lassen wir das mit uns machen? In einer Beziehung wird man gesellschaftlich gezwungen, an diesem Tag zu seiner/m Liebsten/m ganz besonders nett zu sein, schön essen gehen und so – Blumen und Schoki – ihr wisst ja. Das ganze stützt sich doch auf die Annahme, dass das sonst nicht so sei – 364 Tage im Jahr abzüglich Geburtstag und Weihnachten.

Und für Singles? Für sie uns ist dieser Tag ein kalter Spiegel der Wirklichkeit, der uns schon Wochen vorher durch die Werbeindustrie vorgehalten wird. Da wird die Kappe des Salzstreuers schon mal locker gedreht und dann ab in die Wunde: Seht her, alle um euch herum haben jemanden gefunden. Sie sind glücklich zu zweit. Zu zweit. Und du? Du nicht? Irgendwas stimmt mit dir nicht!


Direktlink

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppEmail