Meine Woche in Bildern

Ver├Âffentlicht am 25. Oktober 2013 | in der Kategorie Aus meinem Leben | Tags: , , ,

Letzten Freitag habe ich meine Woche hier in Bildern zusammengefasst und das ist jetzt schon wieder sieben Tage her. Also ist es wieder Zeit – los geht’s.

Bautz┬┤ner Orangensenf

Samstag ging unsere Reise nach Bautzen. Mein Neffe hat zur Geburtstagsfeier eingeladen und ich nutzte die Gelegenheit meiner Liebsten mein Heimatkaff zu zeigen. Bei bestem Wetter zogen wir durch die Altstadt (wenn Bautzen mit etwas gl├Ąnzen kann, dann Altstadt) und besuchten auch den Senfladen.

Schienenersatzverkehr - Navi, bring mich nach Hause!

Nach einem faulen Sonntag und acht Stunden Schreibtisch hie├č es dann Schienenersatzverkehr. Da die Strecke Coswig-Dresden Neustadt f├╝r zwei Wochen gesperrt ist, muss ich mich jetzt zwischen SEV und Tram entscheiden. Pest und Cholera.

Akamai

Dienstag stellte Apple nicht nur das neue iPad Air vor, sondern ver├Âffentlichte sein neues Betriebssystem OS X Mavericks zusammen mit einigen Updates anderer Programme – alles kostenlos. Das hatte zur Folge, dass die Server bei Akamai (dem Content Delivery Network, das f├╝r Apple die Daten verteilt) die gl├╝hten.

Rauskommen aber ohne Joker #Rommee

Am Mittwoch fuhr ich (schon wieder) nach Bautzen. Diesmal um mit meinen ehemaligen Kollegen ein Feierabendbier zu trinken und ein paar Runden Rommee zu spielen. Wieder ein sehr sch├Âner Abend.

Sonnenaufgang auf der Augustusbr├╝cke

Nach einer sehr kurzen Nacht riss mich der Wecker am Donnerstag aus dem Schlaf und obwohl alles nicht langsamer ging als sonst, kam ich zu sp├Ąt an die Haltestelle. Aber nicht so schlimm, dann eben Stra├čenbahn mit umsteigen. Blo├č doof, wenn die andere Bahn nicht auf Anschluss wartet. Ich stieg aus der Bahn, tippte noch so in mein Telefon, dass es sp├Ąter wird und stand dabei fast in einem Haufen Erbrochenen. Prima! Jetzt hatte ich Zeit f├╝r einen Morgenspaziergang ├╝ber die Augustusbr├╝cke, nach Radebeul „Eisenbahnbr├╝cke“ f├Ąhrt ja nur alle 30 Minuten eine 4. Dass ich danach vollkommen vertieft in das iPad auch die n├Ąchste Bahn an mir vorbeifahren lie├č, … *Trottel*

20131025-183032.jpg

Bei der DVB will wohl Sonntag jemand nicht fr├╝h aufstehen und alle Uhren umstellen. Er hat schon mal vorgearbeitet.