Der Tag wird kommen

Veröffentlicht am 09. September 2014 | in der Kategorie Musik, NetzfundstĂŒck | Tags: , , ,

Auf Marcus Wiebusch, den einige sicher als Frontmann der Gruppe Kettcar und als MitgrĂŒnder des Independent-Labels Grand Hotel van Cleef kennen, wurde ich erst durch eine Episode des Podcasts FluxFM Spreeblick von/mit Johnny Haeusler aufmerksam. In diesem Interview vom Mai 2014 wurde schon ĂŒber Wiebuschs Single „Der Tag wird kommen“gesprochen, welches bis jetzt leider nur eine Sparversion eines Videos hatte – schwarzer Text auf weißem Hintergrund.

Eine Crowdfunding-Kampagne spielte mit nur 1.048 zahlenden UnterstĂŒtzen die 55.000 Euro ein, die nötig waren, um unten stehendes Video zu produzieren. Dieses wurde jetzt innerhalb von etwas mehr als 24 Stunden ĂŒber 160.000 Mal aufgerufen – vollkommen zu recht. Es ist mehr als ein Musikvideo. Es ist ein Kurzfilm, der mit dem Text eine Einheit bildet.

All ihr homophoben Vollidioten, all ihr dummen Hater
All ihr Forums-Vollschreibeer, all ihr SchreibtischtÀter
All ihr miesen Kleingeister mit Wachstumsschmerzen
All ihr Bibel-Zitierer mit euer’m Hass im Herzen
All ihr FunktionÀre mit dem gemeinsamen Nenner
All ihr harten Herdentiere, all ihr echten MĂ€nner
Kommt zusammen und bildet eine Front
Und dann seht zu was kommt

Warum man nicht nur gegen „Homophobie“ an sich, sondern auch gegen das Wort sein sollte (wovor soll man denn bitte Angst haben?) wird unter anderem in dem Interview mit mit Johnny Haeusler erörtert (auch anhören!).