Rezept: Panna Cotta mit Fruchtspiegel

Ver├Âffentlicht am 26. Dezember 2014 | in der Kategorie Aus meinem Leben, Instagram | Tags: ,
2014-12-25 14.13.16-1

Mein gestriger Beitrag zum Weihnachtsfestessen – das erste Mal probiert und gleich gelungen.

Zutaten Panna Cotta (f├╝r 12 Portionen):

5 Blatt
1200 g
2
150 g

wei├če Gelatine
Sahne
Vanilleschoten
Zucker

Zubereitung:

  • Die Vanilleschoten l├Ąngst aufschneiden und das Mark mit dem Messerr├╝cken herauskratzen.
  • Sahne, Zucker und Vanillemark und -schoten in einem Topf aufkochen und 10 Minuten k├Âcheln lassen. Dabei immer sch├Ân r├╝hren, damit nix anbrennt.
  • Die Gelatine in der Zwischenzeit in kaltem Wasser einweichen lassen.
  • Die Vanilleschoten nun aus der Sahne fischen, die Gelatine ausdr├╝cken und St├╝ck f├╝r St├╝ck unter st├Ąndigem R├╝hren unter die Sahne bringen.
  • Nun nur noch portionieren und mindestens 5 Stunden (besser ├╝ber Nacht) in den K├╝hlschrank.

Die rote Gr├╝tze habe ich frei Schnauze gemacht:

  • TK-Waldfr├╝chte und Himbeeren (ein tiefer Teller voll) in den Topf wo vorher noch die Panna Cotta drin war gegeben (da waren noch genug Vanillereste drin – die wollte ich gleich nutzen) und langsam aufkochen lassen.
  • Reichlich Zucker hinzugegeben (bestimmt 100 g).
  • Es wurde schon dicker, aber ich habe trotzdem noch eine halbe Packung Tortenguss mit ein paar L├Âffeln kaltem Wasser anger├╝hrt und unter die Fr├╝chte gegeben. Dann musste das noch mal kurz aufkochen und fertig.