Robert-Haller.de

Robert-Haller.de

Ich lebe in Dresden und im Internet,
koche und backe gern
und h├Âre Podcasts.
Habe mal Mediengestalter gelernt und
arbeite derzeit im Bereich
E-Mail-Marketing/Salesforce.

Robert-Haller.de

Robert-Haller.de

lebe in Dresden und im Internet | habe Mediengestalter gelernt | arbeite als E-Mail-Marketer und Salesforce-Wizard

Alles mit dem Keyword 'Gro├čer Garten'

Nicht ganz 12von12

Ver├Âffentlicht am 12. September 2015 | in der Kategorie Aus meinem Leben | Tags: , , ,

Auf Instagram hab ich den Hashtag #12von12 das erste Mal gesehen. Sp├Ąter dann auch in Blogs wie beispielsweise von Leitmedium. Man nimmt am 12. des Monats 12 Fotos auf und h├Ąlt so seinen Tag fest. Fand ich gut und h├Ątte ich schon viel eher machen wollen – leider ist mir irgendwie erst immer viel zu sp├Ąt aufgefallen, dass schon wieder der 12. war. Und nat├╝rlich – auch an einem gew├Âhnlichen Arbeitstag kann man sich an vielen Kleinigkeiten erfreuen und erleben. Aber so einfach ist es dann doch nicht zw├Âlf Fotos zusammen zu bekommen. Heut hat es auch nicht wirklich gereicht:

1. Sonnenbaden

Heut fr├╝h bin ich im Hecht zum B├Ącker und anschlie├čend gab es Fr├╝hst├╝ck auf der Terrasse. Davon gibt es kein Foto, aber vom anschlie├čenden kurzen Sonnenbaden.

12von12_1_sonnenbaden

2. Crew X 2.1 und Herrljunga Cider

Wir sind dann zum Craft Beer Store gelaufen und haben uns in die Auswahl gest├╝rzt. Ich f├╝hl mich da ja immer etwas ├╝berfordert. Durch Holgi wusste ich, dass die X von Crew gute Experimente w├Ąren und mir das dann gleich aufgemacht. Dass dieses Bier 9,5 Vol% hat, hab ich erst nach dem ersten Schluck mitbekommen. Bei Nina gab es einen Cider aus Schweden.

12von12_2_crew_cider

3. In der Sonne vorm Craft Beer Store

Die beiden Schluckspechte – am Mittag in der Sonne. Das Starkbier hat mir ganz sch├Ân zugesetzt.

12von12_3_craftbeerstore

4. Die zwei von der Haltestelle

Heimliches Selfie.

12von12_4_haltestelle

5. Two Dots

Bei mir Zuhause angekommen und immer noch etwas benebelt vom Bier und der Sonne hie├č es erst noch mal etwas ausruhen. Ich hab die Zeit f├╝r ein paar Runden TwoDots genutzt.

12von12_5_TwoDots

6. Puten/Porree-Pfanne mit Mash

Mit der neuen Folge Logbuch Netzpolitik auf den Kopfh├Ârern hab ich in der K├╝che aus Putenfleisch, Porree, Br├╝he und frischem Thymian eine Schmorpfanne angesetzt und dazu gestampfte Kartoffeln mit Zwiebeln und ebenfalls Thymian. Nicht gerade das optisch sch├Ânste Gericht – hat aber geschmeckt.

12von12_6_Essen

7. – 12. Lichterfahrten der Parkeisenbahn

Und jetzt muss ich schummeln. Die folgenden Bilder sind aus dem Gro├čen Garten. Die Dresdner Parkeisenbahn hat anl├Ąsslich 90 Jahre Liliputlokomotiven zu Lichterfahrten geladen. Als wir p├╝nktlich 20 Uhr ankamen, fanden wir eine 300 Meter lange Schlange an Menschen vor – die Leute standen bis zum Hauptweg! Also sind wir lieber zu Fu├č durch den Gro├čen Garten und haben ein paar Fotos geknipst.

Insgesamt war das ganze aber eher entt├Ąuschend. Nur aller zich Hundert Meter entlang der Bahnstrecke ein paar bunt angestrahlte B├Ąume. Der Springbrunnen auf dem Carolasee war leider nicht in Betrieb. Mit einer Langzeitbelichtung dieses Wasserspiels wurde sehr pr├Ąsent auf Facebook geworben, wo dann auch rumgemotzt wurde, dass es in echt leider nicht so aussah.

12von12_7_roterBaum

12von12_8_Zug

12von12_9_Baum

12von12_10_B├Ąume

12von12_11_Bahnhof

12von12_12_Palais

Zum Schluss noch mal das Palais im Gro├čen Garten.