Robert-Haller.de

Robert-Haller.de

Ich lebe in Dresden und im Internet,
koche und backe gern
und höre Podcasts.
Habe mal Mediengestalter gelernt und
arbeite derzeit im Bereich
E-Mail-Marketing/Salesforce.

Robert-Haller.de

Robert-Haller.de

lebe in Dresden und im Internet | habe Mediengestalter gelernt | arbeite als E-Mail-Marketer und Salesforce-Wizard

Alles mit dem Keyword 'Wahl-O-Mat'

Wahl-O-Mat zur Europawahl 2014

Veröffentlicht am 28. April 2014 | in der Kategorie Mein Senf dazu ... | Tags: , , ,

wahlomat_titel

Am 25. Mai wird ein neues EuropĂ€isches Parlament gewĂ€hlt (am gleichen Tag dĂŒrfen die Dresdener auch einen neuen Stadtrat zusammenstellen). Der heute veröffentlichte Wahl-O-Mat zur Europawahl 2014 soll bei der Wahlentscheidung Unentschlossenen helfen.

38 Thesen spiegeln die Standpunkte der in Deutschland antretenden 25 Parteien wider. Man kann zustimmen, keine Meinung haben (neutral) oder nicht zustimmen. Am Ende gewichtet man die fĂŒr einen wichtigen Punkte noch einmal. Zum Schluss kann man sich acht Parteien zum Vergleich auswĂ€hlen und bekommt eine Sortierung in Form eines Balkendiagramms (s. unten). Die Stellung der einzelnen Parteien und – viel wichtiger – die BegrĂŒndung dieser Stellung erfĂ€hrt man dann auch.

Wer sich also nicht sicher ist, ob der persönliche Favorit zur Bundestagswahl letzten Herbst auch auf europĂ€ischen Boden vorn mit dabei ist, sollte sich diese halbe Stunde nehmen. Bei mir hat er zur keiner großen Überraschung gefĂŒhrt. Wer mehr Zeit hat (und natĂŒrlich sollte die sich jeder nehmen), der liest sich am besten die Wahlprogramme der Parteien durch und bildet sich ein detaillierteres Bild.

Zum Wahl-O-Mat

Hier noch mein Ergebnis:

wahlomat_europa

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2013

Veröffentlicht am 29. August 2013 | in der Kategorie Aus meinem Leben, Mein Senf dazu ... | Tags: , ,

Wahl-O-Mat

Der heute veröffentlichte Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2013 bestĂ€tigt das Ergebnis des von mir ausgefĂŒllten Fragebogens der SZ (hier im Blog nachzulesen).

Aber bei euch kann sich das Ergebnis auch unterscheiden, da in 38 Thesen 28 der 29 antretenden Parteien Stellung beziehen und sich die Thesen (oder deren Formulierung) von denen der SZ unterscheiden. Ein weiterer Grund, nach dem SZ-Test nun auch den Wahl-O-Mat zu befragen, ist die Möglichkeit, seine Meinung auch mit den kleineren Parteien zu vergleichen.

Zum Wahl-O-Mat

Hier noch mein Ergebnis:

Ergebnis Wahl-O-Mat

Welche Partei mir wirklich nahesteht

Veröffentlicht am 29. August 2013 | in der Kategorie Mein Senf dazu ... | Tags: , , ,

Welche Partei mir wirklich nahesteht

Der Wahl-O-Mat lĂ€sst ließ noch auf sich warten. Gestern hat die SĂŒddeutsche Zeitung ein Ă€hnliches Werkzeug der Meinungsbildung veröffentlicht, bei dem man 35 Thesen mit einem fĂŒnfstufigen Spektrum (ich stimme absolut nicht zu – ich stimme absolut zu) fĂŒr sich einteilen kann. ZusĂ€tzlich können einzelne Thesen doppelt gewertet werden.

Nach der Auswertung (Screenshot) kann man sich die Verteilung der Abgeordneten und deren Kommentare anschauen. Bitte ausprobieren:

Welche Partei Ihnen wirklich nahesteht